Nachrichten aus der Gemeinde

Aus dem Presbyterium - Dezember 2017

Von vielen Baustellen war im letzten Gemeindebrief an dieser Stelle die Rede. Und diese Baustellen beschäftigen uns im Presbyterium weiter. Gerne würde ich über den erfolgreichen Abschluss eines Bauprojektes berichten, aber so weit ist es noch nicht.

Trotz aller Baustellen läuft das Gemeindeleben weiter. Am Reformationstag haben wir mit (fast) allen evangelischen Bünder Kirchengemeinden einen Gottesdienst zum 500.ten Jahrestag des Thesenanschlages in der Pauluskirche gefeiert. 'Das ist ja voller als an Heiligabend!', haben einige TeilnehmerInnen begeistert gestaunt. Sie fanden es gut, dass in der Interviewpredigt ganz 'normale' Christinnen und Christen zu Wort kamen, ganz im Sinne Luthers 'allgemeinem Priestertum aller Gläubigen'. Schön, dass sich so viele Menschen haben einladen lassen und Bünder Gemeinden gemeinsam dieses Fest gefeiert haben!

Nun gehen wir auf Weihnachten zu. Und ich wünsche Ihnen trotz aller persönlichen, gemeindlichen und weltpolitischen 'Baustellen' eine frohe und gesegnete Advents- und Weihnachtszeit.

Pfarrer Sieghard Flömer