Nachrichten aus der Gemeinde

Wenn alles anders ist... offene Kirchen

Erstellt am 19.03.2020

In den Kirchen steht – wie überall sonst – zur Zeit vieles Kopf! Keine Gottesdienste – stattdessen stellen wir  - wie in allen katholischen und evangelischen Kirchen auch in der Lydia-Gemeinde um 19.30 Uhr eine Kerze auf – ins Fenster wo es eben passt und beten das ökumenische Gebet mit Vater Unser, wenn die Glocken läuten, wie schon um sieben Uhr morgens und um zwölf.

Alle Kirchen sind zusätzlich zu den Gottesdienstzeiten geöffnet, wer bereit ist auch hier Abstand zu halten, kann zu besonderen Zeiten hineingehen, ein stilles Gebet sprechen, eine Kerze anzünden, eigenen Gedanken nachspüren, ausliegende Gebete mit nach Hause nehmen.

Von jetzt an bis vorerst Ostern sind geöffnet:

am Freitagnachmittag von 16 - 18 Uhr die Versöhnungskirche, Paul-Schneider-Str. 70 – 72,

am Samstag von 11 – 13 Uhr die Laurentiuskirche,

Mittwochs von 16 – 18 Uhr die Arche Noah in der Heidestraße, 

Dienstag und Donnerstag von 16 - 18 Uhr die Lutherkirche in Südlengern-Dorf, Lutherstraße 14 in Kirchlengern.

Die Frühschicht – diese Woche aus der Laurentiuskirche – kann jetzt zu Hause auf andere Gedanken bringen.

Samstag, 21. März ist um 15 Uhr die Arche Noah für einzelne Besucher geöffnet,

am Sonntag, 22. März von 11 - 12 Uhr die Laurentiuskirche in Bünde und die Lutherkirche in Südlengern-Dorf.