„Golden weh´n die Töne nieder“ - Konzert

So, 12.09.2021 17.00 Uhr

Zu Gast ist Elisabeth Schwanda und das Blockflötenensemble der Hochschule für Kirchenmusik Herford. Zusammen mit Jozsef Opicz (Altus) und Hans-Martin Kiefer ( Cembalo und Orgel ) haben sie ein musikalisches Feuerwerk aus alten und neuen, heiteren und ernsten, virtuosen und melancholischen Tönen zusammengestellt.
In reizvoller Kombination erklingen Kompositionen zum Brentano - Gedicht „ Abendständchen“ und Werke von Bach, Purcell, Scarlatti, Rossi und Uccellini - in abwechselnden Besetzungen Flöten, Gesang und Tasteninstrumente.

Zutritt nur für immunisierte oder getestete Personen (3 G-Regel). Bitte bringen Sie die entsprechenden Nachweise mit.
Karten zu 10,- € sind nur an der Abendkasse erhältlich.

Adresse
Pauluskirche
Kaiser-Wilhelm-Straße 18
32257 Bünde
Art der Veranstaltung / Kategorie
Gottesdienste, Konzerte / Theater / Musik
Zielgruppe
Alle Zielgruppen
Ansprechpartner
Kirchenmusikdirektor Hans-Martin Kiefer
hm.kieferdontospamme@gowaway.web.de
Veranstalter / Veröffentlicht von
Ev.-Luth. Lydia Kirchengemeinde Bünde
gemeindebuerodontospamme@gowaway.lydia-gemeinde.de
Tel. 05223 10069
Anmeldung zur Veranstaltung