Trend zur Zweitmaske – „Charity-Masken“ für einen guten Zweck!

Haben Sie schon eine Schutzmaske? Benötigen Sie eine weitere Maske?

Zur Auswahl unserer „Charity-Masken“ stehen (bei Bestellung) Kopf oder Ohrengummi zur Befestigung sowie 25 verschiedene Stoffe – alle vorgekocht bei 100°. Diese Masken laufen also nicht mehr ein.

Eine Maske kostet fünf Euro und das Geld geht abzüglich der Materialkosten an „Be the helping hand - Hilfe für eine alleinerziehende Mutter". Näheres dazu unter Spenden - Be the helping hand.

Bitte melden Sie sich per Mail an helferportaldontospamme@gowaway.lydia-gemeinde.de, wir leiten die Bestellung gerne weiter und vermitteln die Abholung, z.B.  in der Offenen Kirche von 16 bis 18 Uhr am Freitagnachmittag in der Versöhnungskirche, Paul-Schneider-Straße 70 – 72.

 

NEU: Masken aus Ihren Lieblingsstoffen

So werden aus ausrangierten Kleidungsstücken oder "alten" Lieblingsstücken neue, ganz persönliche Masken.

Benötigt wird Stoff mit den Maßen von mindestens 18x19 cm (Breite x Höhe). Die Stoffe sollten dann bitte vorher einmal im Kochtopf oder in der 95 Grad-Wäsche auf "Kochtauglichkeit " überprüft und anschließend gebügelt werden!

Hinweis:

Stoff Nr. 29 besteht aus Polyester, ist aber kochfest (ausprobiert). Der weiße Innenstoff besteht aus Baumwolle.

Stoff Nr. 6 ist vergriffen