„Weihnachten: Klein, aber gefährlich!"

„Die drei Weisen haben den Eindruck, sie drehen sich im Kreis und kommen nicht weiter. Zwei Engel im Himmel beobachten mit Sorge die Menschen, helfen aber  auch. Maria und Josef erwarten in einem Stall die Geburt des Kindes, weil zum Leidwesen der Wirte die Volkszählung abgesagt wurde und sie keine Zimmer vermieten dürfen. Mit einem „Corona-Flash-Mop“ und Schlagern aus vergangenen Krippenspielen singen die Kids in Südlengernheide Frust und Freude am aktuellen Weihnachtsfest lautstark in die Welt."

Konfis und Kids haben gemeinsam mit Pfarrerin Silke Reinmuth das aktuelle Krippenspiel erarbeitet. Für die Musik sorgt wieder das Ehepaar Britta und Joachim Voigt.

Starten Sie das Video auf unserem YouTube-Channel mit einem Klick auf das Bild.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.

Literarisches